Beechdale's Labradors

O- und P-Wurf ist Online

 

Der O-Wurf und P-Wurf hat nun seine eigene Seite mit allen Details zu den Deckrüden. Viel Spass beim stöbern.


Wurfplanung P-Wurf

 

Piper ist seit Anfang März läufig und wird von Crazylake Amadeus gedeckt. Amadeus ist ein ausgesprochen angenehmer Rüde. Sein Wesen ist aufgeschlossen, gelassen und sehr aufmerksam. Er ist ein leichtführiger Rüde, der die meiste Zeit in England als Picking Up Hund verbringt. Dort besticht er durch seine natürlichen Anlagen. Auch die Geschwister von Amadeus, wie auch seine Eltern, sind durchwegs erfolgreiche Arbeitshunde. Seine Mutter FTCH Larix vom Keien Fenn, die ich öfters auf Prüfungen sah, war eine absolute Sensation bei der Arbeit mit einem „wow“ Effekt. Leider ist sie viel zu früh bei einem tragischen Unfall verstorben.  Sein Vater FTCH Fendawood Ale kenne ich seit langen und lebt inzwischen in den USA. Gemeinsam mit Piper haben wir in ihren jungen Jahren oft zusammen trainiert. Die ruhige, über den Dingen stehende Art,  gefiel mit bei  immer Ale besonders gut. Amadeus geht wie Piper auf den Keien Fenn A-Wurf zurück, was ein sehr stabiler, gesunder und wesensfester Wurf war, der vor allem durch seine natürlichen jagdlichen Anlagen bestach. Es somit eine sehr schöne Kombination die arbeitsfreudige, sehr stabile und gesunde Hunde verspricht. Wir erwarten den rein gelben O-Wurf voraussichtlich Mitte/Ende Mai.


Joplin ist trächtig

Was wir bereits vermutet haben, hat unser Tierarzt nun auch bestätigt. Joplin ist trächtig. Wir konnten ein paar kleine O’s sehen.. Mitte April erwarten wir die Welpen.


Joplin gedeckt

Joplin wurde am 11. und 12. Feber problemlos von Jersey Girls Patch gedeckt. Patch ist eine extrem netter Rüde, der mit seinem Wesen mich total begeistert hat. Er ist immer freundlich, ein „Dauer-Wedler“ und sehr sicher in allen Situationen. Bei der Arbeit besticht er durch seinen Style und sehr viel drive. Er hat eine ausgesprochen ausdauernde Suche und ist sehr gut natürlich veranlagt. Patch läuft erfolgreich auf Field Trials, Working Tests und Dummy Trials, alles in der obersten Klasse.

Wenn Joplin aufgenommen hat, erwarten wir Mitte April gelbe und schwarze Welpen.


O-Wurf Planung

Die Planung für unseren O-Wurf steht. Joplin wird voraussichtlich im Feber 2021 von Jersey Girls Patch gedeckt.

Patch zeichnet sich durch sehr viel will to please, viel Style und Arbeitswillen aus. Er läuft beständig auf Working Tests, Dummy Trials und Field Trials und hat noch eine große Zukunft vor sich.

Wir erwarten sehr arbeitsfreudige schwarze und gelbe Welpen.